"Willst du schnell gehen, geh allein.
Willst du weit kommen, geh gemeinsam mit anderen"

Inklusion
Jugendsozialarbeit
Offene Ganztagsschule
Streitschlichten
Berufsorientierung
Arbeitsgemeinschaften

Wichtige Termine

 

Streitschlichten

Mediation als Konfliktlösung

 Streitschlicher sind Schülerinnen und Schüler, die sich für ein friedliches Miteinander an ihrer Schule

einsetzen. Ihr soziales Engagement beweisen sie dadurch, dass sie sich freiwillig zu diesem ehrenamtlichen

Dienst melden und sich in ca. 6 Wochen Wochen zum Streitschlichter ausbilden lassen. Hier werden ihnen die

verschiedensten Methoden und Möglichkeiten aufgezeigt, um einen Konflikt zwischen 2 Parteien friedlich zu lösen.

Ziel soll dabei immer sein, möglichst ohne Einschaltung eines Lehrers zu einer einvernehmlichen Lösung zu gelangen,

mit der alle Beteiligten leben können.

Kennzeichnend für die Streitschlichter ist dabei, dass sie grundsätzlich unparteiisch sind

und der Schweigepflicht unterliegen.

Sie zeigen Tipps und Ratschläge auf - die Umsetzung der zum Erfolg führenden Schritte liegt jedoch in der

Verantwortung der Konfliktparteien selbst. Somit tragen die Streitschlichter zur Entwicklung einer 

wichtigen sozialen Kompetenz eines jeden Einzelnen - der friedlichen Konfliktlösung - bei.

An unserer Schule wird die Ausbildung der Streitschlichter von unserem Jugendsozialarbeiter,

Herrn Dipl. Sozialpädagogen (FH) Christian Guttau, durchgeführt.

Die im Schuljahr 2015/16 neu ausgebildeten Streitschlichter:

streitschlichter 2016 Mobile